Games.ch

The Yakuza Remastered Collection für den Westen bestätigt

Yakuza 3 bereits auf PS4 spielbar

News Release-Termin Michael Sosinka

"The Yakuza Remastered Collection" wurde für den Westen bestätigt. "Yakuza 3" ist ab heute für die PlayStation 4 erhältlich.

"The Yakuza Remastered Collection" ist im Westen ab sofort digital für die PlayStation 4 erhältlich und umfasst "Yakuza 3", "Yakuza 4" und "Yakuza 5". Geboten werden 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde. "Yakuza 3" kann sofort nach dem Kauf der Sammlung heruntergeladen und gespielt werden. "Yakuza 4" und "Yakuza 5" werden am 29. Oktober 2019 bzw. am 11. Februar 2020 verfügbar sein.

Eine limitierte, physische Version von "The Yakuza Remastered Collection: Day One Edition" erscheint am 11. Februar 2020 für die PlayStation 4 und enthält "Yakuza 3", "Yakuza 4" sowie "Yakuza 5" auf zwei Datenträgern in einer auffälligen roten Sammlerbox, die mit Kiryus Drachentattoo verziert ist. "Yakuza 5 wird im Westen das erste Mal in einem physischen Format verfügbar sein. Die Sammlung enthält daher auch eine echte Yakuza 5 PS3-Box. Fünf Jahre nach der Veröffentlichung des Spiels können Serien-Sammler endlich die Lücke in ihrer Bibliothek füllen," heisst es seitens SEGA.

Die Beschreibung der Sammlung: "Die The Yakuza Remastered Collection ist weit entfernt von einem typischen Konsolenport. Zusätzlich zu Grafik- und Leistungsverbesserungen (720p> 1080p bei 30> 60fps) haben alle drei Spiele einen strengen Lokalisierungsprozess durchlaufen. Die englischen Skripte für jedes Spiel wurden überprüft, überarbeitet sowie in einigen Fällen sogar neu geschrieben. Inhalte, die zuvor aus den westlichen Veröffentlichungen von Yakuza 3, 4 und 5 fehlten wurden, wurden wieder in die Yakuza Remastered Collection integriert."

SEGA ergänzt: "In Yakuza 3 sind erstmals die Minispiele Mahjong, Shogi, Massage Parlor und das allseits beliebte Kabarett sowie eine Sammlung von Nebenquests aus dem Original-Release verfügbar! Ausserdem wurden für jede Veröffentlichung in der Sammlung einige Änderungen bezüglich der Nutzerfreundlichkeit vorgenommen, darunter ein Substory-Tracker auf der Karte und die Möglichkeit, während des Karaoke-Minispiels zwischen englischen und japanischen Texten umzuschalten."

Screenshot

Quelle: Pressemeldung

Kommentare