Games.ch

Neues Video zu The Legend of Zelda: Link's Awakening

Dungeon-Maker & amiibo-Unterstützung

News Video Michael Sosinka

Zum Remake "The Legend of Zelda: Link's Awakening" ist ein neues Video verfügbar, das auf der Nintendo Direct Show gezeigt wurde.

Im Rahmen der nächtlichen Nintendo Direct Show wurde ein neues Video zu "The Legend of Zelda: Link's Awakening" gezeigt. Das präsentiert unter anderem Gameplay, den Dungeon-Maker und die amiibo-Unterstützung. "The Legend of Zelda: Link's Awakening" wird am 20. September 2019 für die Nintendo Switch erscheinen.

Zum Remake wird gesagt: "Auf einer Seereise gerät Link in ein Unwetter, erleidet Schiffbruch und wird am Strand der Insel Cocolint angespült. Um nach Hause zurückzukehren, muss er herausfordernde Dungeons meistern und furchteinflössende Monster besiegen." Die neue Umsetzung greift laut Nintendo viele Elemente auf, die bereits den Game Boy-Titel ausgezeichnet haben, etwa die Räume im Stil eines 2D-Platformers oder die Auftritte von Charakteren, die eigentlich nicht zur "The Legend of Zelda"-Serie gehören.

Kommentare