Games.ch

ZURICH GAME SHOW 2020 digital: Das Programm

Stars, Turniere, Talks und Cosplay vom 26. – 27. September

News Roger

Die ZURICH GAME SHOW 2020 findet in rein digitaler Form als virtueller Event im Internet statt. Das von den Vorjahren her gewohnte hochwertige Programm mit internationalen Stars, Turnieren, Neuheiten und Cosplay-Wettbewerben wird dieses Jahr als Online-Event realisiert. Die neue Website ermöglicht einen virtuellen Messebesuch: viele der bisherigen Aussteller zeigen ihre neuen Produkte, spannende Online-Shows ermöglichen es, live dabei zu sein.

Screenshot

"Mit unserer virtuellen Messe und den Online-Events kommen wir auf die Bildschirme der Game-Fans und -Interessierten; so ist eine neue Form von Messe-Erlebnis möglich. Wer wissen will, welche neuen Produkte angesagt sind, wer Game-Feeling live erleben möchte oder wer sich ganz einfach über Themen rund um Gaming informieren will, wird dies auf der Online-Plattform der ZURICH GAME SHOW finden. Online werden wir nun das ganze Jahr über mit aktuellen Produkten, Shows und Turnieren präsent sein. Im September 2021 wird die ZURICH GAME SHOW aber wieder in alle sieben Hallen der Messe Zürich zurückkehren."

Organisator Martin Schorno

Stars und exklusive Talks

Auch Stars aus den USA nehmen an den Online-Panels teil. Super Mario Fans dürfen sich auf Samantha Kelly and Kenny James freuen, die Stimmen von Princess Peach & Bowser.

Ein weiterer exklusiver Talk ist mit Adam Williams vom Quantic Dream, dem Lead Storyteller des Erfolgs-Games Detroit: Become Human im Programm. Xbox-Fans dürfen sich auf eine exklusive Microsoft Präsentation der neuen Xbox Series S and Xbox Series X freuen. Ebenso wird das neue Schweizer Game Democratica in einem Talk vorgestellt.

Antworten für Eltern und Lehrende

Gaming ist auch bei vielen Eltern und Lehrenden ein brennendes Dauerthema. Unter dem Motto "Damit die Kids von den Eltern verstanden werden" bietet die ZURICH GAME SHOW diverse Informationen und Panels an. "Machen Games die Kids nur süchtig oder lernen sie fürs Leben?" diskutieren Dr. phil. Judith Mathez, Dozentin für Medienpädagogik, Stephanie Berger, Comedienne, Moderatorin, Sängerin und Mutter eines 10jährigen Sohnes mit Guido Berger, Leiter Fachredaktion SRF Digital. Eltern und Erziehende haben zudem die Möglichkeit, Fragen via Mail zu stellen.

Neue Produkte und Shop-Präsentationen

Unter der Rubrik "Hot&New" wird auf der neuen Website der ZURICH GAME SHOW ein virtueller Messerundgang möglich. Die Besucher können mit sich so wenigen Mausklicks einen Überblick über die neuesten Produkte, Games, Merchandising Artikel und Shops der «Aussteller» verschaffen. Die Produkte werden ganzjährig immer wieder ergänzt; wer Glück hat, kann auch dank den Verlosungen zum Wunschgame oder anderen Preisen kommen.

Virtuelle Cosplay Show

Ein Highlight wird die virtuelle Cosplay Show sein. Cosplayer aus aller Welt haben Videos eingesandt, um so am Contest teilnehmen zu können. Die internationalen Cosplayer dürfen zwar nicht anreisen, die Hauptpreise, zwei Bernina-Nähmaschinen, werden aber je nach Gewinner weltweit versandt.

Charity für Médecins Sans Frontières

Die für die kommenden Ausgaben der ZURICH GAME SHOW und der FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con (die vom gleichen Veranstalter organisiert wird) geplante Zusammenarbeit mit Médecins Sans Frontières wird an der digitalen ZURICH GAME SHOW 2020 gestartet.

"Gaming für wohltätige Zwecke: Wir unterstützen MSF! Gaming und E-Sport sollten nicht nur uns Freude bereiten! Darum unterstützen wir MSF! Nehmen Sie an unseren Turnieren teil, schauen Sie live online zu, spenden Sie und helfen Sie uns, eine Geld für MSF zu sammeln! Unsere wahren Helden sind alle, die selbstlos für MSF in Krisengebieten für andere Menschen arbeiten."

All Night Speedrun

Als nächtliches Highlight zeigen die Helvetic Speedrunners ihre digitalen Skills: Unter einem Speedrun versteht man das Durchspielen eines Computerspiels innerhalb einer schnellstmöglichen Zeit.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare