Games.ch

Mars

Neues Sci-Fi Endzeit-Rollenspiel

News Björn

Das Entwickler Studio Spider Games hat heute das Sci-Fi Endzeit-Rollenspiel "Mars" angekündigt, für den bislang wohl noch kein Publisher gefunden wurde. Mars spielt, wie der Name schon sagt, in der Zukunft auf dem Planeten Mars, der durch Terraforming bewohnbar gemacht wurde.

Die Handlung von Mars spielt 200 Jahre nachdem der Planet kolonianlisiert wurde. Nach einem Terraforming mit atembarer Luft konnten die Menschen darauf 130 Jahre lang in Frieden siedeln. Jedoch verlor der Mars seine Umlaufbahn um die Sonne und jegliche Kommunikation mit der Erde.

Die Solarstrahlung begann daraufhin Tod, Zerstörung und Chaos über die Kolonien zu bringen und schreckliche Mutationen hervorzubringen. Viele Kolonisten starben, andere erkrankten an den tödlichen Sonnenstrahlungen. Wasser wurde zum wertvollsten Gut.

In diese Welt soll sich der Spieler begeben und dabei einen Mix aus typischen Endzeit-Szenario á la Fallout und Sci-Fi Elementen vorfinden.

Kommentare