Games.ch

Ratchet & Clank: A Crack in Time

Insomniacs letztes Spiel mit 60fps

News NULL

"Ratchet & Clank Future: A Crack In Time wird wohl Insomniacs letztes 60 fps Spiel sein," schrieb Mike Acton vom Studio Insomniac, er beobachtete die gesteigerte Framerate und ist überzeugt, dass es nur wenig an den Verkaufzahlen und guten bewertungen verändert.

Acton sagte, Insomniacs Community Team warf einen Blick auf 47 Top bewertete Games und fanden heraus, "es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen der Grafikbewertung und der Gasamtbewertung." Es gibt keinen Zusammenhang zwischen der Framerate und den Grafikbewertungen. In anderen Worten, gute Grafik macht Spiele spielenswerter, egal ob mit 30 fps oder 60 fps.

Acton geht in seinem Bericht auf die Philosophie des Studios ein, was wichtig ist und was nicht, und belegt dies auch mit Grafiken. Und es ist klar, dass die Framerate schon sehr lange das Glanzstück von Insomniac ist. Doch von nun an wird es wohl bei 30 fps bleiben.

Hier könnt ihr selbst auf dem Blog von Insomniac nachlesen.

Kommentare