Games.ch

Allgemeine Meldung

Mutter tötet Sohn, nachdem er mit dem Wii-Controller den Fernseher zerstört hat.

News Björn

Manchmal findet man während seiner Recherchen Geschichten, die kann man einfach nicht glauben. Diese ist eine davon. Eine Mutter hat Ihren Sohn so verprügelt, dass dieser an den Folgen gestorben ist, der Grund war, dass der 5-jährige den Fernseher beim Spielen mit der Wii kaputt geschlagen hat.

Der kleine Junge hat beim Spielen, versehentlich, den Fernseher der Familie so stark getroffen, dass dieser kaputt ging. Die Mutter wurde dann so wütend dass sie ihn mehrfach in den Bauch und Rücken schlug.

Der Sohn beklagte danach mehrere Tage Schmerzen, jedoch wurde er in dieser Zeit nicht in medizine Obhut gebracht, da die Mutter fürchtete für ihr Vergehen verhaftet zu werden. Stattdessen brachte Sie ihn erst ins Krankenhaus als er sich kein Lebenszeichen mehr von sich gab, leider zu spät.

Die Mutter wird sich nun vor Gericht verantworten müssen.

Kommentare