Games.ch

Serious Sam 3

Killer-Skorpione verfolgen Raubkopierer im Spiel!

News Sharlet

Anstatt die ehrlichen Käufer eines Spiels mit härteren Kopierschutzmassnahmen zu bestrafen, richtet sich die Kreativität der Strafe direkt an die Software-Piraten. Die Entwickler von "Serious Sam 3" mögen anscheinend Skorpione ...

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=e91q5BtlxK0

... ach, hatten wir die pinken Skorpione erwähnt? 

ScreenshotDa macht es wirklich keinen Spass, eine Software auf illegalem Wege zu beschaffen. Zwar ist der Skorpion ganz süss (nein, das meinen wir nicht ernst), aber wollt ihr wirklich stundenlang von einem Skorpion verfolgt werden? Von einem pinken Skorpion! Pink!

Wir finden die Idee der Entwickler ganz grandios und applaudieren dieser kreativen Umsetzung einer Strafe für Software-Piraten. Wir kamen beim Ansehen des Videos gar nicht mehr aus dem Schmunzeln heraus. Was sich ein Raubkopierer wohl dabei denkt, wenn er plötzlich von einem pinken Skorpion genervt wird. Und das Vieh gibt einfach nicht auf, lässt sich nicht töten und scheint einfach keine Ruhe zu geben. Herrliche Idee! 

Kommentare