Games.ch

Dead or Alive Dimensions

Touch-Screen zur Stressreduktion

News NULL

Die Touch-Screen Kontrollen des kommenden 3DS-Titels "Dead or Alive Dimensions" sind bis jetzt ein sehr umstrittenes Thema. Doch nun meldete sich Team Ninja zu Wort.

Team Ninja ist zuversichtlich, dass dies den Titel für viele verschiedene Arten von Spielern ansprechend macht. Diese Kontrollen erlauben es dem Spieler, Kombos durch einfaches antippen auf dem Screen auszuführen. Dies macht natürlich in erster Linie das exzessive Trainieren überflüssig.

Yosuke Hayashi sagte in einem intwerview, die Kontrollen wurden implementiert um den Spielern die Möglichekeit zu geben, die Schönheit des 3D-Spielens zu geniessen ohne viel Arbeit ins Besser-werden zu investieren.

Es fuhr fort und meinte, dass es verschiedene Methoden gibt diese Kontrollen zu verwenden. Einige benutzen sie um "ohne Stress" Kombos auszuführen und andere verwenden sie als Lernhilfe um sich die Kombos zu merken oder nachzusehen wenn sie sie vergessen haben.

So liegt es also am Spieler selbst was er aus der Touch-Screen-Kontrolle als Vorteil zieht.

Kommentare