Games.ch

Monster Hunter 4

Wii-U-Version definitiv nicht geplant

News Katja Wernicke

Entwickler Capcom hat auf ein aktuelles Gerücht reagiert und dementiert, dass das Actionspiel „Monster Hunter 4“ nicht für die Nintendo Wii U erscheinen wird. Ob ein neuer Ableger der Reihe für die stationäre Konsole kommt, ist ungewiss.

Screenshot

Während der Anime-Manga-Convention „Connichi“ in Kassel war auf einem Werbebanner für „Monster Hunter 4 Ultimate“ das Wii-U-Logo zu sehen. Eine Überraschung, hatte Capcom doch bereits mehrfach betont, dass es diesbezüglich keine Pläne gibt und das Spiel nur für den 3DS erscheinen wird.

Yuri Araujo, Associate Online/Community Specialist bei Capcom USA, hat den Fall in einer Stellungnahme gegenüber NeoGaf aufgeklärt: "MH4U bleibt weiterhin 3DS-exklusiv, bei dem Banner hatte sich lediglich ein Druckfehler eingeschlichen. Wir arbeiten bereits an einer offiziellen Pressemitteilung, um dieses Gerücht zu dementieren, es wird also schon bald auch etwas Offizielleres geben", so Araujo. Wie der Fehler zustande gekommen ist, ist aktuell unklar.

„Monster Hunter 4“ erschien bereits im letzten Jahr in Japan und Korea für den Nintendo 3DS. Eine neue Version, die den Zusatz Ultimate im Namen trägt, soll im Dezember 2014 in Japan veröffentlicht werden. Der westliche Release in Amerika und in Japan soll Anfang 2015 folgen - ein genaues Datum gibt es leider noch nicht.

Kommentare