Games.ch

NHL 13

Offizielle Medienmitteilung zititert GAMES.CH - Redaktor

News Roger

Wie ihr vermutlich schon mitgekriegt habt, fand gestern in Bern in der Postfinance-Arena der Launch-Event zum neuen "NHL 13" statt. Dazu gibt's von EA gleich auch noch eine offizielle Medienmitteilung in der unser Redaktor und "NHL 13"-Tester Stefan Tschumi gleich auch noch erwähnt wird...

**Hier die offizielle Medienmitteilung von EA Sports zum Launch von NHL 13:

Eishockey vom Feinsten - Real auf dem Eis mit Slava Bykov und****digital im neuen NHL 13**

Anlässlich des neuen EA SPORTS NHL 13 erhielten heute eine Handvoll Journalisten die einmalige Möglichkeit, mit Slava Bykov ein Eishockey-Training in der PostFinance-Arena in Bern zu absolvieren. Die Hockey-Legende Bykov erklärte den Teilnehmern die Grundlagen der Stockführung, der Schusstechnik und des Skatens. Anschliessend gewährte EA SPORTS den Journalisten einen Einblick in die Neuerungen und die Umsetzung von NHL 13, das ein völlig neues Gameplay-Erlebnis bietet.
Ab übermorgen, dem 13. September 2012, ist das langersehnte NHL 13 erhältlich.

Anlässlich des Pre-Release Press Event hat EA SPORTS ausgewählte Journalisten in die PostFinance-Arena eingeladen. Sie kamen in den Genuss eines exklusiven Trainings mit Slava Bykov, dem fünffachen Weltmeister, zweifachen Olympiasieger und zweifachen Weltmeister als Trainer der russischen Nationalmannschaft. Obwohl keinerlei Kenntnisse im Hockey vorausgesetzt wurden, machte Slava Bykov seinem Ruf als ambitionierten und höchst erfolgreichen Trainer alle Ehre und brachte die Teilnehmer in’s Schwitzen.
Die gute Stimmung auf dem Eis nahmen die Teilnehmer mit in die Garderobe. Dort gewährte ihnen EA SPORTS einen ersten Einblick in das neue NHL 13. Die Journalisten konnten die zuvor auf dem Eis gelernte Stockführung, Schusstechnik und Taktik direkt im Spiel umsetzen. Speziell das neue „True Performance Skating“ in NHL 13 bietet ein völlig neues Gameplay-Erlebnis. Stefan Tschumi von games.ch (eine der grössten Game-Plattformen der
Schweiz) ist begeistert: „“True Performance Skating“ ist das Herzstück von NHL 13. Und der Name ist hier Programm! Die Bewegungen der digitalen Eishockeycracks sind wahnsinnig gut gelungen: Die Spieler treten zwei drei Schritte an, nehmen dann den Stock in eine Hand, geben so richtig Gas und führen die Scheibe einhändig. Lässt man den Analogstick los, wechselt der Spieler zurück auf die beidhändige Puckführung und beginnt zu gleiten. Vorteil dabei ist, dass die Scheibe nun besser kontrolliert werden kann“.
**
That's hockey, baby!**

Dank des oben erwähnten True Performance Skatings und einem neuen KI-System namens „EA SPORTS Hockey I.Q“. bietet NHL 13 ein völlig neues Gameplay-Erlebnis, das die Geschwindigkeit, Kreativität und Strategie der NHL präzise abbildet. Darüber hinaus bietet NHL 13 mit den neuen Modi GM Connected und NHL Moments Live neue Erfahrungen, die Eishockeyfans mit ihren Freunden und der realen Sportwelt verbinden. Dank der Gameplay-Innovationen, neuer Connected-Erlebnisse und den umfangreichen Features revolutioniert NHL 13 einmal mehr das Genre der Eishockey-Videospiele.

NHL 13 ändert durch sein überarbeitetes Gameplay buchstäblich die Art, wie man das Spiel spielt. Die folgenden Features fangen die Geschwindigkeit, Kreativität und Strategie der modernen NHL ein:

• True Performance Skating – Eine echte Gameplay-Revolution für die Serie, durch die Einführung von physikgetriebenem Schlittschuhfahren und mehr als 1000 neuen Animationen. True Performance Skating verändert das Spielerlebnis der EA SPORTS NHL-Reihe, indem es die Explosivität, das Momentum und die
Höchstgeschwindigkeit der heutigen NHL-Spieler authentisch abbildet. In
Kombination mit dem Skill Stick bietet True Performance Skating dem Spieler endlich Zugang zum gesamten Repertoire eines NHL-Spielers und revolutioniert die Steuerung von Eishockey-Videospielen durch eine bisher unerreichte Kreativität.
EA SPORTS Hockey I.Q. – Ein neues und innovatives KI-System, welches das Verhalten der Spieler, Torhüter und Teamsysteme steuert. Bisher haben die Feldspieler nur Spieler in ihrer unmittelbaren Nähe wahrgenommen und die Torhüter nur auf den Spieler mit dem Puck reagiert. Dank EA SPORTS Hockey I.Q. nehmen nun alle Spieler jeden anderen Spieler auf dem Eis wahr, was zu schnelleren, klügeren und realistischeren Entscheidungen führt. EA SPORTS Hockey IQ bietet zudem eine bisher unerreichte Tiefe und Anpassbarkeit echter Eishockeysysteme und -strategien. NHL 13 führt jedes Szenario mit Szenen aus der realen NHL ein, um den Spieler näher an die Intensität des Augenblicks zu führen. Beim Release enthält das Spiel die packendsten Augenblicke der NHL-Saison 2011-2012. Neue Augenblicke der Saison 2012-2013 werden im Laufe der NHL-Saison bereitgestellt.

Zudem wartet NHL 13 mit folgenden Neuerungen auf:

• Brandneuer GM Connected-Modus – Der beliebteste Modus der Serie verbindet den Spieler und seine Freunde mit der realen Welt des Eishockeys und erlaubt ihm, in einer eigenen Liga mit bis zu 30 von Menschen gesteuerten Teams als GM, Spieler oder Trainer zu fungieren. Dank einer mobilen App kann er sogar unterwegs die Kontrolle über den kompletten GM Connected-Modus behalten, um keinen einzigen Augenblick zu verpassen.
NHL Moments Live – Mit NHL 13 erlebt der Spieler die spannendsten Augenblicke der NHL. Von Gagners historischem Acht-Punkte-Spiel und Crosbys legendärer Rückkehr auf das Eis bis zu den neuen Momenten, die im Verlaufe der Saison hinzukommen werden.

Die Eishockey-Nation Schweiz ganz gross Zu all den genannten Neuerungen im Bereich Gameplay gibt es auch diverse Neuerungen bei den integrierten Stadien, die das Herz der Schweizer Hockey-Fans höher schlagen lässt: Nebst der PostFinance-Arena in Bern, der Vaillant Arena in Davos und dem Hallenstadion in Zürich (die bereits im NHL 12 integriert waren), sind nun auch die Bossard Arena in Zug und die Resega in Lugano im Spiel mit dabei. EA SPORTS wartet zusätzlich mit einem speziellen Goodie für die Schweizer in NHL 13 auf: Neu ist auch die Schweizer Nationalmannschaft im Spiel integriert.

Kommentare