Games.ch

Metal Gear Online goes E-Sport

Partnerschaft mit ESL

News Michael Sosinka

Konami und die ESL arbeiten zusammen, um die offizielle "Metal Gear Online Global Championship" zu veranstalten. Neben Ruhm und Ehre kann man auch Geld gewinnen.

Screenshot

Konami hat eine weltweite Partnerschaft mit der ESL bekanntgegeben und startet die offizielle "Metal Gear Online Global Championship". Die Liga beginnt mit ihrer ersten, weltweiten Turniersaison im Dezember 2015. Spieler haben somit die Möglichkeit, ihre Schleich- und Stealth-Fähigkeiten innerhalb von "Metal Gear Online" unter Beweis zu stellen. Vom 1. Dezember 2015 bis zum 29. Februar 2016 wird es in der Liga wöchentliche Online-Turniere geben. In diesen vier Regionen gibt es die Wettbewerbe: Nord-Amerika, Latein-Amerika, Europa und Asien/Australien.

Mit weltweiter Unterstützung der ESL finden die Turniere in jeder Region im Monatsrhythmus statt. Die siegreichen Teams gewinnen Geldpreise. Pro Monat und Region gibt es 1.000 US-Dollar und bis zum Ende der Saison somit 12.000 US-Dollar zu verdienen. Ergänzend haben Teilnehmer der Liga die Möglichkeit, Punkte zu sammeln und damit ihr Ranking zu verbessern. Die Anmeldung befindet sich auf der offiziellen Seite der ESL.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare