Games.ch

Murdered: Soul Suspect

Mörderjagd aus dem Jenseits!

News Roger

“Mit Ronan O'Connor haben wir einen einzigartigen Charakter erschaffen“, erzählt uns Eric Studer, Produzent des Softwarestudios Airtight Games, mit einem breiten Grinsen. Und weiter: „Wir haben uns gedacht, was wäre wenn John McClane in „Stirb langsam“ gestorben wäre – er hätte auch nicht aufgegeben“.

ScreenshotAnlässlich der Vorstellung des neuen Mystery-Abenteuers hat uns Square Enix nach England eingeladen, um in passendem Ambiente die ersten Kapitel der ungewöhnlichen Detektivgeschichte anzuspielen. In einem heruntergekommen Gebäude in der Londoner City, bröckelnde Fassade und Blutlachen auf dem Teppich inklusive, haben wir uns in die Geisterwelt begeben.

Unser Preview zu "Murdered: Souls Suspect"

Kommentare