Games.ch

Animal Crossing: New Leaf bekommt amiibo-Unterstützung

Vier Jahre nach Release

News Michael Sosinka

Wer noch "Animal Crossing: New Leaf" für den 3DS spielt, darf sich freuen, dass Nintendo im Herbst 2016 eine amiibo-Unterstützung nachreichen wird.

Screenshot

Die Lebens-Sim "Animal Crossing: New Leaf" für den 3DS ist bereits vier Jahre alt, doch Nintendo hat sich trotzdem entschieden, dem Handheld-Spiel eine amiibo-Unterstützung zu spendieren. Das geht jedenfalls aus der japanischen Website von "Animal Crossing: New Leaf" hervor.

Im Herbst 2016 wird ein kostenloses Update veröffentlicht, das neben dem amiibo-Support ebenfalls neue Inhalte liefern soll. Offenbar werden dabei sogar Items (via amiibo) aus "Splatoon" angeboten. Neben den "Animal Crossing"-amiibo-Figuren wird man zusätzlich die amiibo-Karten verwenden dürfen. Was sie bewirken werden, ist noch unklar.

Kommentare