Games.ch

So entstehen die Monster in Evolve

Neues Entwickler-Video

News Video Michael Sosinka

Im neuen Entwickler-Video zu "Evolve" gehen die Turtle Rock Studios ausführlich auf die Entstehung der fiesen Monster ein. Dabei geht es auch um die Wraith-Attentäterin.

2K Games und die Turtle Rock Studios haben ein interessantes Dev-Diary zum 4v1-Koop-Shooter "Evolve" veröffentlicht. Darin gehen die Entwickler umfangreich auf die Entstehung der Monster ein, vom ersten Konzept bis hin zum finalen Design. Vor wenigen Tagen wurde die Wraith als drittes spielbares Monster vorgestellt. Die verstohlene Attentäterin, die sich schnell bewegen kann und aus dem Hinterhalt angreift, ist ebenfalls in dem Entwickler-Video zu sehen.

"Evolve" wird am 10. Februar 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Die offene Beta von "Evolve" wird hingegen vom 15. bis zum 19. Januar 2015 exklusiv für die Xbox One zur Verfügung stehen. Auf der PlayStation 4 und dem PC wird es hingegen kleinere technische Tests geben, für die man jedoch eine Einladung benötigt. Übrigens wird man in "Evolve" jeden Modus alleine und offline spielen dürfen.

Kommentare