Games.ch

Neuer Patch für Far Cry 4 auf Xbox 360 und Xbox One

Zielen mit Maschinengewehr verbessert

News Michael Sosinka

Jetzt wurde auch die Xbox 360- und Xbox One-Version von "Far Cry 4" gepatcht. Unter anderem wurden einige Absturzursachen behoben.

ScreenshotUbisoft hat einen neuen Patch für "Far Cry 4" veröffentlicht, wobei dieses Mal nur die Xbox One und die Xbox 360 betroffen sind. Der Download behebt einigen Absturzursachen in allen Spielmodi, während zusätzlich die Stabilität in Custom-Matches verbessert wird. Zudem werden Probleme bei der Fortschrittsanzeige in den Story-Missionen oder beim Map-Browser in Angriff genommen. Ansonsten soll man jetzt auch besser mit dem Maschinengewehr zielen können.

Die Patch-Notes im Detail:

  • Fixed some random crashes on all game modes.
  • Fixed host migration edge random & case issues
  • Fixed custom match stability issues
  • Fixed join-in-progress edge case issues
  • Fixed progression page issues in Story missions
  • Fixed functionality issues in the shop menu
  • Fixed several localization issues (cut-off text, subtitles)
  • Fixed various low repro walkthrough breaks
  • Fixed host migration random issues specific to coop
  • Fixed minor gameplay functionality issues
  • Fixed aiming issues with the machine gun weapon
  • Fixed minor and low repro QTE issue with specific animals
  • Fixed Map Browser issues
  • Fixed occlusion and navmesh issues
  • Fixed some missing audio in radio calls

Kommentare