Games.ch

Probleme mit Far Cry 4 auf PC und PS3

Ubisoft arbeitet an einer Lösung

News Daniel

Auch beim Launch von „Far Cry 4“ geht es nicht ganz ohne Bugs zu. Doch Ubisoft ist sich dessen bereits bewusst und sieht sich die Sache im Detail an.

Screenshot

So berichten derzeit einige PC-Spieler von unerklärlichen Abstürzen. Beim Laden des Spiels führt dies zu einem Absturz mit einem schwarzen Bildschirm. Ubisoft hat bereits gestern angekündigt, dass dieses Problem mit Peripherie-Geräten zusammenhängen könnte.

Doch auch Spieler auf der PlayStation 3 sehen sich derzeit mit einigen Problemen konfrontiert. So kann es in einigen Fällen dazu kommen, dass das Savegame von der Konsole nicht mehr erkannt wird. Kurios an der Sache ist jedoch, dass die Meldung „Game Data is corrupt. Please delete Far Cry 3 game data“ ausgegeben wird. Wie Ubisoft bestätigt, wird diese Meldung jedoch auch ausgeben, selbst wenn man zuvor noch kein Savegame von „Far Cry 3“ hat.

Auch mit den Pre-Order-Boni gibt es bei einzelnen Spielern Probleme. So haben sie entweder noch nicht ihre Codes zum Boni per E-Mail erhalten, oder der in der Mail verschickt Code war ungültig.

Ubisoft ist sich jedoch dieser Probleme bewusst und führt bereits eine Ursachenforschung durch und sollte hoffentlich in Kürze auch eine Lösung für diese Probleme verfügbar sein.

Kommentare