Games.ch

H1Z1: King of the Kill erscheint bald für PC

Konsolen-Version vorerst pausiert [Update: Verspätung bestätigt]

News Release-Termin Michael Sosinka

Der Multiplayer-Shooter "H1Z1: King of the Kill" wird bald final für den PC erscheinen, aber dafür wurde die Konsolen-Version vorerst auf Eis gelegt.

Der Multiplayer-Shooter "H1Z1: King of the Kill" wird den Steam-Early-Access am 20. September 2016 verlassen, wie Daybreak Games bekannt gegeben hat. Das Spiel ist seit dem Februar 2016 im Early-Access spielbar. Seitdem haben die Entwickler viele Verbesserungen vorgenommen.

Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass die Entwicklung der Versionen für die Xbox One und die PlayStation 4 vorerst pausiert wurde. Ursprünglich sollte "H1Z1: King of the Kill" im Sommer 2016 für die beiden Konsolen veröffentlicht werden. Jetzt gibt es keinen neuen Release-Zeitraum. Die Macher sprechen von einer schweren Entscheidung, aber sie wollen sich zunächst zu 100 Prozent auf die PC-Umsetzung konzentrieren. Daybreak Games möchte keine Kompromisse bei der Qualität eingehen.

Update: "H1Z1: King of the Kill" wird am 20. September 2016 doch nicht den Steam-Early-Access verlassen. Man will noch zahlreiche neue Features testen, die am 20. September 2016 mit einem umfassenden Update bereit gestellt werden. Einen neuen Termin für die fertige Version nannte Daybreak Games nicht.

Quelle: www.h1z1.com

Kommentare