Games.ch

Hyrule Warriors Legends nur auf New 3DS in 3D

Entwicklung fast abgeschlossen

News Michael Sosinka

Das kommende "Hyrule Warriors Legends" wird nur auf dem New 3DS mit stereoskopischen 3D-Effekten laufen. 3DS-Spieler müssen auf das Feature verzichten.

"Hyrule Warriors Legends" wird laut dem Producer Yosuke Hayashi nur auf dem New 3DS stereoskopische 3D-Effekte bieten. Wer auf dem 3DS spielt, muss darauf verzichten. Koei Tecmo hat schwer daran gearbeitet, möglichst viele Gegner auf den Bildschirm zu bringen, aber die Hardware-Leistung des normalen 3DS hat am Ende nicht mehr für das stereoskopische 3D gereicht.

Darüber hinaus bestätigte Yosuke Hayashi, dass "Hyrule Warriors Legends" eine amiibo-Unterstützung bieten wird, während die DLC-Charaktere der Wii U-Fassung an Bord sind. "Hyrule Warriors Legends" wird ausserdem ein Code beiliegen, der in der Wii U-Version von "Hyrule Warriors" die Charaktere Toon Link, Tetra und King of Hyrule freischaltet. Weitere DLCs sind ebenfalls möglich.

Wie Yosuke Hayashi ergänzte, ist die Entwicklung von "Hyrule Warriors Legends" fast fertig. Momentan geht es um das Feintuning. "Hyrule Warriors Legends" wird in Japan am 21. Januar 2016 für den 3DS erscheinen. Europa ist irgendwann im ersten Quartal 2016 an der Reihe.

Kommentare