Games.ch

Erste Spielszenen zu Little Nightmares im Trailer

Erscheint im Frühjahr 2016 [Update: Gameplay-Video]

News Video Michael Sosinka

Das Horrorspiel "Little Nightmares" wird im Frühjahr 2016 erscheinen. Bandai Namco Entertainment hat ausserdem einen Gamescom-Trailer veröffentlicht.

Bandai Namco Entertainment und die Tarsier Studios haben einen Gamescom-Trailer zu "Little Nightmares" veröffentlicht, der erstmals Gameplay-Szenen zu bieten hat. In dieser dunklen und skurrilen Erzählung werden Spieler mit ihren Kindheitsängsten konfrontiert. Sie helfen einem kleinen Mädchen namens Six, dem Schlund, einem grossen, mysteriösen Kessel, bewohnt durch korrumpierte Seelen, die nur auf ihre nächste Mahlzeit warten, zu entkommen.

Ausserdem wurde auf der Messe in Köln bestätigt, dass "Little Nightmares" im Frühjahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Auf der Gamescom 2016 ist das Spiel übrigens in der Kategorie "Best Indie Game" nominiert.

Update: Schaut euch jetzt auch ein umfangreiches Gameplay-Video von der Gamescom 2016 an.

Kommentare