Games.ch

Geheimnisse des Prey-E3-Trailers

Creative Director klärt auf

News Video Michael Sosinka

Der E3-Trailer zu "Prey" gehört wahrlich nicht mehr zu den aktuellsten Videos, aber der Creative Director Raphael Colantonio klärt uns jetzt dennoch über einige Dinge auf.

Auf der E3 2016 in Los Angeles wurde das neue "Prey" mit einem schicken Trailer angekündigt. Dieses Video liess uns jedoch mit einigen Fragezeichen zurück. Bethesda schreibt dazu: "Eine geschmackvoll eingerichtete Wohnung mit toller Aussicht. Eine Tasse frisch gebrühten Kaffees. Ein Mann bei seiner morgendlichen Routine, der sich für den vor ihm liegenden Tag bereit macht. Und dann bricht die Hölle aus: Bedrohliche Alien-Kreaturen erscheinen aus dem Nichts. Ein Körper schwebt in Schwerelosigkeit durch die Raumstation Talos I. Merkwürdiger Rauch schlängelt sich um unsere Hände."

Der Publisher hat tatsächlich recht, das Ganze ist doch sehr merkwürdig. Zwar wollen die Macher noch nicht alle Mysterien rund um "Prey" aufdecken, aber im Video mit dem Creative Director Raphael Colantonio (gleichzeitig der Präsident der Arkane Studios) können immerhin einige der Geheimnisse geklärt werden. "Prey" wird im Jahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: bethesda.net

Kommentare