Games.ch

Teaser-Trailer zu Sudden Strike 4

Release im Frühling 2017 bestätigt

News Video Michael Sosinka

Das Echtzeit-Strategiespiel "Sudden Strike 4" wurde heute angekündigt und zeigt sich im Trailer. Der Release erfolgt im Frühling 2017.

Kalypso Media und Kite Games haben heute einen Teaser-Trailer zum frisch angekündigten Echtzeit-Strategiespiel "Sudden Strike 4" veröffentlicht, der auch einige kurze Gameplay-Szenen zu bieten hat. Versprochen werden grössere Schlachtfelder, mehr Einheiten, moderne Grafik, neue Schauplätze und Kommandeure mit individuellen Fähigkeiten. Ausserdem soll der Titel taktischer und authentischer als jemals zuvor ausfallen. "Sudden Strike 4" wird im Frühling 2017 für PC, PlayStation 4, Mac und Linux erscheinen.

"Kalypso setzt mit Sudden Strike 4 seine erfolgreiche Tradition fort, klassischen Titeln und IPs neues Leben einzuhauchen. Gerade die Ankündigung von Sudden Strike 4 wird die Herzen der Fans höher schlagen lassen," so Simon Hellwig , Global Managing Director von Kalypso Media. "Das Team von Kite Games besteht aus vielen talentierten Entwicklern, die sehr viel Erfahrung mit historischen Strategie-Titeln haben. Das Engagement und die Leidenschaft mit der Kite Games an Sudden Strike 4 arbeitet, bestätigt uns darin, den perfekten Partner gefunden zu haben, um diese äusserst beliebte Serie zurück an die Spitze des Strategie-Genres zu bringen."

Features von Sudden Strike 4:

  • Sudden Strike 4 bietet realistische Echtzeitstrategie mit taktischem Tiefgang in historischem Setting.
  • In 3 Kampagnen mit über 20 Missionen bestimmt strategisches Geschick über Sieg oder Niederlage.
  • Als einer von 9 historischen Kommandeuren führen Digital-Strategen ihre Armee auf die Schlachtfelder des bis dato grössten militärischen Konflikts der Menschheitsgeschichte.
  • Über 100 authentische Einheiten gilt es zu befehligen – wie z.B. den Königstiger-Panzer, den Katjuscha-Raketenwerfer und das Hawker Typhoon-Kampfflugzeug.
  • Bis zu 8 Spieler messen sich mit anderen Kommandeuren im spannenden Mehrspielermodus.
  • Die PC-Version von Sudden Strike 4 erhält zudem Modding-Support mit Steam Workshop-Anbindung.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare