Games.ch

Super Mario Maker 3DS ohne 3D-Effekt

Nur in 2D spielbar

News Michael Sosinka

"Super Mario Maker 3DS" wird auf dem Handheld leider nur in 2D spielbar sein. Auf den 3D-Effekt muss verzichtet werden.

Screenshot

Nintendo wird "Super Mario Maker" am 2. Dezember 2016 ebenfalls für den 3DS auf den Markt bringen. Dabei kann man mit beinahe allen Werkzeugen der Wii U-Version kreative Level erstellen. Ein wichtiges Features des 3DS wird jedoch fehlen. Wie aus dem Cover des Spiels hervorgeht, wird "Super Mario Maker 3DS" nur in 2D spielbar sein. Der 3D-Effekt des Handhelds wird nicht unterstützt. Zum Grund hat sich Nintendo bisher nicht geäussert.

Das bietet die 3DS-Version: "Nun können Freunde gemeinsam im Team Level erstellen, indem die unvollständigen Level lokal übertragen werden. Level können zwar nicht online mit anderen geteilt werden, jedoch können sich die Spieler mit dem Internet verbinden, um verschiedene Level der Wii U-Version herunterzuladen. Zudem sind bereits 100 von Nintendo erstellte Level mit neuen Herausforderungen enthalten. Wer in einem Level alle Münzen einsammelt oder alle Gegner besiegt, erhält besondere Belohnungen."

Kommentare