Games.ch

Titanfall hat 7 Millionen Spieler

Hat sich aber nicht so oft verkauft

News Michael Sosinka

Bei dem Multiplayer-Shooter "Titanfall" haben bisher mehr als sieben Millionen Spieler vorbeigeschaut. Doch so oft verkauft hat sich der Titel nicht.

ScreenshotDer Multiplayer-Shooter "Titanfall", der für die Xbox 360, die Xbox One und den PC erhältlich ist, schlägt sich ganz ordentlich. Wie Respawns Community Managerin Abbie Heppe bestätigt hat, konnten bei "Titanfall" bisher über sieben Millionen registrierte Spieler (Unique Users) verzeichnet werden: "Wir arbeiten stetig daran, das Spiel für jeden zu verbessern, um allen sieben Millionen Spielern neue Wege zu ermöglichen."

Wie der Producer Drew McCoy an anderer Stelle anmerkte, bedeuten die sieben Millionen Spieler nicht zwangsläufig sieben Millionen verkaufte Exemplare. Man kann Spiele schliesslich weiter verkaufen oder an Freunde, Bekannte usw. verleihen. Deswegen merkte er an, dass sich zum Beispiel Titel wie "Destiny" oder "Watch Dogs" wahrscheinlich besser verkauft haben. Dennoch kann Respawn Entertainment sicherlich von einem Erfolg sprechen, vor allem weil "Titanfall" nicht für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erschienen ist.

Kommentare