Games.ch

Tomb Raider

Ausstellung in Berlin

News Flo

Mehr "Uncharted", weniger "Old-School"-Tomb Raider! Das ist die Ansage, die Crystal Dynamics den Fans der Serie machen. Doch nicht nur spielerisch hoffen die Macher mit dem neuen "Tomb Raider" überzeugen zu können, nein auch künstlerisch. Dementsprechend gibt es derzeit in Berlin eine Ausstellung zum Thema "Tomb Raider".

ScreenshotIn einer offiziellen Pressemitteilung äusserte sich Square Enix Mitarbeiter Lars Winkler wie folgt:

„Dass das Computerspielemuseum Tomb Raider eine eigene Sonderausstellung widmet, unterstreicht die Bedeutung Lara Crofts und ihrer Abenteuer für die Gaming-Kultur und darüber hinaus. Tomb Raider ist eine der erfolgreichsten Spiele-Serien der Welt, in der wir mit dem mutigen Serien-Reboot am 5. März ein ganz neues Kapitel aufschlagen.“, 

"Tomb Raider" erscheint bereits in wenigen Tagen für die PlayStation 3, Xbox 360 und dem PC. *
*

Kommentare