Games.ch

Yesterday Origins verschoben

Adventure-Fans müssen länger warten

News Release-Termin Michael Sosinka

Leider müssen wir auf das Adventure "Yesterday Origins" länger warten. Der Release verschiebt sich um einen Monat.

Screenshot

Microïds und die Pendulo Studios haben bekannt gegeben, dass das Adventure "Yesterday Origins" nicht mehr wie geplant am 13. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Der neue Termin ist nun der 10. November 2016. Da die Entwickler das Spiel zeitgleich in allen Regionen als Download und physische Version veröffentlichen wollen, musste der Release verschoben werden, da der Produktionsprozess länger als gedacht dauert.

In "Yesterday Origins" spielt man als John Yesterday und Pauline Petit, ein Paar, das ein Geschäft für Antiquitäten in Paris besitzt. Obwohl sie ein erstaunlich normales Leben führen, verbergen John und Pauline ein dunkles Geheimnis: Sie sind durch eine alchemistische Transformation unsterblich geworden.

Zur Story wird ergänzt: "Jedoch ist für John nicht alles nach Plan verlaufen. Den Trank, den er während des Rituals zu sich genommen hat war verdorben, wodurch er jedes Mal sein Gedächtnis verliert, wenn er wieder zum Leben erwacht. Auf der Suche nach seinen verschollenen Erinnerungen nehmen unser Held und seine Begleiterin die Spieler mit auf ein Abenteuer rund um die Welt und durch die Zeit, im Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart."

Von der Inquisition bis zum heutigen Tag, von Schottland nach Amsterdam und sogar in Paris muss man in "Yesterday Origins" komplexe Puzzles sowie mysteriöse Rätsel lösen, um den Ursprung der unsterblichen Macht aufzuspüren. Versprochen werden erwachsene Themen, doch der schwarze Humor soll trotzdem nicht zu kurz kommen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare