Games.ch

Fable 2

Fable 3 aus versehen angekündigt

News NULL

Twitter erfreut sich grosser Beliebtheit und auch Mitarbeiter vieler Firmen sind unter den Mitgliedern. Manch einer erzählt in seiner redelaune vielleicht etwas mehr als er eigentlich sollte.

Jonathan Ross ist eienr der Syncronsprecher für Fable 2 und hat ebenfalls einen Blog auf Twitter, wo er sich "Wossy" nennt. Hier die Gesprächseinträge:

"Goodnight all. Must go to bed. Got asked to do voice in Fable 3 tonight. Subarashi. Oyasuminasia. Woss out."

*ScottRhodie (PR type): "@Wossy What Fable 3!!!?!? Has it been confirmed?"

Wossy: "@ScottRhodie yes they are doing it. Charlie Brooker said he would do a voice for it to ! Great fun !!"

Wossy: "Good morning. Today i must file DVD's, write a piece for The Times, apologize to Peter Molyneux then go Thorpe Park for SAW rollercoaster !"

Oilcan (PR type): "@Wossy Why do you have to apologise to Molyneux?"

Wossy: "@oilcan because I think I revealed something that was not officially announced yet..."

RossSanty (student, gamer): "@Wossy y u need to apologize to peter molyneux??? Cuz u let slip about fable 3??"

Wossy: "@RossSanty yes. No. there is no Fable 3. I don't know. help me."*

Übersetzt bedeutet dies, das Jonathan gefragt wurde für Fable 3 zu synchronisieren und dies nun auf Twitter verraten hat. Nun will er sich bei Peter Molyneux entschuldigen müssen, da er etwas verraten hat, was eigentlich gar nicht an die öffentlichkeit sollte.

Ob dies wirklich stimmt bleibt natürlich offen, doch es ist auf jeden Fall ein Anhaltspunkt der sich gut als wahr deklarieren kann. Eine offizielle Ankündigung gibt es noch nicht, doch Lionhead möchte auf der "Game Developer Conference" einen neuen Titel ankündigen. Vielleicht wissen wir dann mehr. Hier könnt ihr den Originaleintrag auf Twitter lesen

Kommentare