Games.ch

Aion

750.000 neue Anmeldungen seit Free-to-Play-Umstellung

News Sharlet

Vor etwas über einem Monat wechselte das MMORPG "Aion" von einem Abo-Modell auf ein kostenloses System mit Premium-Features. Der Betreiber Gameforge zieht nun die erste Bilanz und kann sich glücklich schätzen.

So gibt es seit der Umstellung 750.000 neue Registrierungen für das Online-Rollenspiel "Aion" - täglich gehen etwa 20.000 Anmeldungen ein. Die weitere Statistik belegt Gameforge mit einer hübschen Grafik:

Screenshot

  • 924.810 erstellte Charaktere
  • 15.129.629.804 verdiente Abyss-Punkte
  • 243.451.858 Kills im PvP
  • 74.656.417 abgeschlossene Quests
  • 271.801 adoptierte Miols
  • 1.777 Jahre gesamte Spielzeit
  • 498.085 Elyos
  • 426.710 Asmodier
  • 16,38 % Gladiatoren
  • 14,63 % Zauberer
  • 13,94 % Jäger
  • 12,91 % Assassinen
  • 11,82 % Kleriker

Wer von euch hat das MMO seit der Free-to-Play-Umstellung getestet? "Aion" ist bereits seit 2009 auf dem Markt und erfreut sich nun einer wachsenden Spieler-Gemeinschaft - für Updates und Patches wird nach wie vor im regelmässigen Abstand gesorgt.

Kommentare