Games.ch

Destiny vorerst ohne PS4-Pro-Unterstützung

Vielleicht irgendwann in der Zukunft

News Video Michael Sosinka

Bungie ist momentan nicht besonders heiss darauf, "Destiny" bzw. "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" mit einer PS4-Pro-Unterstützung zu versehen.

Screenshot

In den letzten Tagen haben immer mehr Entwickler bestätigt, dass sie ihre Spiele fit für die PlayStation 4 Pro machen werden. Bungie hat da keine grossen Ambitionen. Weder das normale "Destiny" noch die kommende Erweiterung "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" werden die neuen Konsole unterstützen, zumindest zum Launch des Geräts am 10. November 2016.

Falls es überhaupt eine PS4-Pro-Unterstützung geben sollte, wird es wahrscheinlich eine Weile dauern. Der Executive Producer Scott Taylor sagte immerhin, dass man sich die ganze Sache rund um die PlayStation 4 Pro anschaut. Irgendwann in der Zukunft könnte etwas passieren, aber derzeit gibt es keine passende Ankündigung, heisst es.

Kommentare