Games.ch

Europäischer Kundendienst von The Elder Scrolls Online geschlossen?

Angeblich 300 Stellen betroffen

News Gerücht Michael Sosinka

Wie derzeit berichtet wird, hat ZeniMax Online sein europäisches Kundendienst-Zentrum mehr oder weniger aufgelöst. 300 Stellen sollen betroffen sein.

Screenshot

Wie die lokale Zeitung " Connacht Tribune" berichtet, hat ZeniMax Online im Prinzip sein komplettes Kundendienst-Zentrum für Europa, das in Galway, Irland beheimatet ist, geschlossen. 300 Jobs sollen davon betroffen sein. Nur noch 5-6 Personen sollen momentan im "European Customer Services Centre" arbeiten.

ZeniMax hat im Jahr 2011 angekündigt, ein europäisches Zentrum für den Kundendienst aufzubauen, das sogar von der irischen Regierung subventioniert wurde. Da sich ZeniMax noch nicht dazu geäussert hat, gilt die Meldung bisher nicht als bestätigt. Der Hauptsitz von ZeniMax Online in Hunt Valley, Maryland soll davon nicht betroffen sein. Hier findet die eigentliche Entwicklung statt.

Kommentare