Games.ch

Neues PlayStation-Event im Februar

Sony verschickt Einladungen

News Michael Sosinka

Am 13. Februar 2015 findet in New York ein PlayStation-Event statt, auf dem es um den Start einer neuen PlayStation-Initiative gehen wird. Worum es sich dabei handelt, ist unklar.

ScreenshotOffenbar findet am 13. Februar 2015 (ein Freitag) ein neues PlayStation-Event statt, dieses Mal in der Gotham Hall in New York City. Sony verschickt bereits Einladungen und wie es darin heisst, wird ein neue PlayStation-Initiative angekündigt. Die Teilnehmen müssen über 18 Jahre alt sein.

Auf dem privaten Event werden unveröffentlichte Titel spielbar sein und auf Promis wird man scheinbar auch treffen. Bisher ist jedoch unklar, was mit dieser PlayStation-Initiative gemeint ist. Da aber von einer privaten Veranstaltung die Rede ist, wird es wohl keinen Livestream geben.

Es gibt bereits viele Spekulationen zu dem Event. Es wird zum Beispiel vermutet, dass eine PlayStation 4 Slim oder ein Nachfolger zur PS Vita angekündigt werden könnte. Man kann also gespannt sein, was Sony vorhat, denn vielleicht werden auch völlig neue Spiele gezeigt, die bisher nicht enthüllt wurden.

Kommentare