Games.ch

Fans wünschen sich keinen Uncharted-Film

Sagt Nolan North

News Michael Sosinka

Nolan North, die Synchronstimme von Nathan Drake, sagte, dass sich die Fans gar keinen "Uncharted"-Film wünschen. Die Wahl des Schauspielers sei zudem sehr schwierig.

Die Verfilmung von "Uncharted" war bisher kein positiv wirkendes Projekt, denn ein Regisseur nach dem anderen Sprang ab oder wurde entlassen. Sony Pictures will den Film dennoch im Sommer 2017 in die Kinos bringen. Nolan North, die Synchronstimme von Nathan Drake, sagte in einem Interview, dass sich die Fans der Reihe eigentlich gar keinen Film wünschen.

Wie er erwähnte, sind die Spiele schon cinematisch genug und ausserdem wird es schwer sein, den richtigen Schauspieler für Nathan Drake zu finden. Die Spieler lieben Nathan Drake so, wie er ist, meint Nolan North. Selbst wenn er die Rolle übernehmen würde, würden die Gamer zwar seine Stimme erkennen, aber er wäre einfach nicht der Nathan Drake, den sie aus den Spielen kennen. Wer übrigens in die Rolle des Protagonisten schlüpfen wird, ist derzeit noch völlig unbekannt.

Kommentare