PS4- und Xbox One-Versionen kommen bald
02. September 2014 · 11:30h · News
PS4-Edition in den finalen Zügen
13. August 2014 · 15:30h · News

Minecraft Streitigkeiten um "Scrolls" wurden beigelegt

News · 11. März 2012 · 15:44h 2012-03-11T15:44:00+01:00 · Flo () · Quelle

Lange hat es gedauert, ehe sich "Minecraft"-Firma Mojang und Bethesda über den Namen "Scrolls" einig werden konnte. "Scrolls" ist der Name eines von Mojang und dessen Präsidenten Notch geplanten neuen Spiels. Bethesda hatte im Vergangenjahr das Unternehmen angeklagt, da "Scrolls" angeblich die Rechte der hauseigenen "The Elder Scrolls"-Reihe verletzt.

In einem entstandenen Gerichtsverfahren wurde Mojang Recht gegeben. Bethesda hätte nun in Revision gehen können, verzichtete aber auf das Recht. So erscheint nun Mojangs "Scrolls" unter dem Namen "Scrolls". Auf der offiziellen Homepage heisst es nun:

»Die Rechtsstreitigkeiten bezüglich Scrolls sind beigelegt und Mojang und Bethesda sind wieder Freunde. Um die grosse Frage zu beantworten: Ja, Scrolls soll nach wie vor Scrolls heissen. Um die zweite Frage zu beantworten: Wir werden nicht die Markenrechte an dem Namen haben. Das war auch nie unser Ziel, wir wollten unser Spiel einfach nur Scrolls nennen. Yey.«


Alle Minecraft News

Kommentare (0)

Um Kommentare abgeben zu können musst du dich einmalig registrieren.


GAMES.CH - Features

Top 10 - gamescom Trailer

GAMES.CH - Insider

Gerüchte zur gamescom 2014