Games.ch

NBA 2K15

Mehr Euroleague-Mannschaften angekündigt

News Sharlet

Für das kommende "NBA 2K15" wurden mehr Euroleague-Mannschaften angekündigt. Insgesamt sind in dem kommenden Sportspiel 25 Basketball-Teams aus der Euroleague exklusiv spielbar.

In Nordamerika geht es mit "NBA 2K15" am 7. Oktober 2014 los, hierzulande dürfen wir den nächsten Titel der beliebten "NBA-"Simulationsreihe ab dem 10. Oktober 2014 für die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und für den PC erwerben.

Insgesamt bietet euch "NBA 2K15" elf weitere Teams aus der Turkish Airlines Euroleague, darunter Top-Teams wie den FC Bayern München, JSF Nanterre aus Frankreich, Galatasaray Liv Hospital Istanbul aus der Türkei und Partizan NIS Belgrad aus Serbien, so dass mit 25 spielbaren Euroleague-Teams nun alle Teilnehmer der Turkish Airlines Euroleague-Saison 2013/2014 dabei sind. Alle Mannschaften wurden aktualisiert und Spielerwechsel werden bis zum Tag der Veröffentlichung berücksichtigt.

"Die weltweite Reaktion auf die Aufnahme der Euroleague-Teams in die NBA 2K-Reihe war bereits letztes Jahr fantastisch und ein wichtiger Faktor für unsere Entscheidung, dieses Jahr bei NBA 2K15 alle Euroleague-Teams der Saison 2013/2014 zu integrieren", so Greg Thomas, Präsident von Visual Concepts. "Wir wissen, dass es in Europa viele begeisterte Basketball-Fans gibt, und freuen uns sehr darüber, im umfassendsten Basketballspiel aller Zeiten noch mehr spielbare europäische Teams anzubieten."

"Nach einem aufregenden Start im letzten Jahr ist die Erweiterung des Euroleague-Team-Angebots in NBA 2K15 ein weiterer grosser Schritt in unserer Partnerschaft mit 2K", fügt Jordi Bertomeu, der Präsident und CEO von Euroleague Basketball hinzu. "Die Begeisterung der Videospieler für Euroleague-Basketball war bereits letztes Jahr spürbar, als nur 14 Basketball-Teams aus der Euroleague vertreten waren. Und wir sind sicher, dass auch die Integration der weiteren Teams in NBA 2K15 wieder ein voller Erfolg wird."

Diese 25 europäischen Teams sind in NBA 2K15 enthalten (offizielle Angaben):

  • Alba Berlin
  • Anadolu Efes Istanbul
  • Brose Baskets Bamberg (neu)
  • Budiwelnyk Kiew (neu)
  • Crvena Zvezda Telekom Belgrad (neu)
  • ZSKA Moskau
  • EA7 Emporio Armani Milan
  • FC Barcelona
  • FC Bayern München (neu)
  • Fenerbahçe Ülker Istanbul
  • Galatasaray Liv Hospital Istanbul (neu)
  • JSF Nanterre (neu)
  • Laboral Kutxa Vitoria
  • Lietuvos Rytas Vilnius (neu)
  • Lokomotiv Kuban Krasnodar (neu)
  • Maccabi Electra Tel Aviv
  • Montepaschi Siena
  • Olympiakos Piräus
  • Panathinaikos Athen
  • Partizan NIS Belgrad (neu)
  • Real Madrid
  • Stelmet Zielona Góra (neu)
  • Strassburg (neu)
  • Unicaja Málaga
  • Zalgiris Kaunas 

"NBA 2K15" wird vom 2K-Studio Visual Concepts entwickelt. Holt ihr euch den kommenden Titel der Basketball-Reihe auf jeden Fall zu euch nach Haus?

Kommentare