Games.ch

Auslieferungsdatum für HoloLens

Zusammen mit Young Conker

News Video Michael Sosinka

Die Entwickler-Version der Augmented-Reality-Brille HoloLens wird nächsten Monat ausgeliefert, zusammen mit dem Spiel "Young Conker".

Die AR-Brille HoloLens wird laut etwas zu früh veröffentlichten Infos ab dem 30. März 2016 zum Preis von 3.000 US-Dollar ausgeliefert, zumindest die Dev-Kits für die Entwickler. Die Consumer-Version ist wahrscheinlich noch weit weg. Interessant dabei ist, dass die Hardware mit drei Spielen/Tech-Demos daher kommt: "Young Conker", "Fragments" und "RoboRaid". Entwickelt wird "Young Conker" allerdings von den Asobo Studios, nicht von Rare. Wie beschrieben wird, ändert sich das dynamische Gameplay mit den verschiedenen Umgebungen. Ob Wohnzimmer oder Küche, "Young Conker" soll sich dann ganz anders spielen.

"Fragments" ist ein Crime-Drama, in dem man mit den Menschen interagiert, mit denen man zusammen im Wohnzimmer sitzt. Auch hier sind die Asobo Studios der Entwickler. Die eigene Umgebung wird also für eine spannende Story verwendet. "RoboRaid" ist ein FPS, bei dem Aliens durch die Wände brechen und den Spieler angreifen. Das Dev-Kit von HoloLens wird mit weiteren Apps veröffentlicht, die für das Entwickeln von Spielen und Anwendungen gedacht sind. Ausserdem wird eine erweiterte Version von Skype dabei sein. Die Vorbestellungen sollen heute starten.

Kommentare