Games.ch

The Witness wird massiv illegal kopiert

Das könnte zukünftige Titel betreffen

News Michael Sosinka

Jonathan Blow ist nicht sehr froh darüber, dass sein neues Spiel "The Witness" sehr häufig illegal kopiert wird. Das könnte zukünftige Projekte betreffen.

Screenshot

Das Rätselspiel "The Witness" wird massiv illegal kopiert, zumindest auf dem PC. Laut dem Schöpfer des Titels, Jonathan Blow, ist "The Witness" auf gewissen Torrent-Seiten auf Platz 1 der Downloads. Bis zu 90 Prozent der Spieler nutzen illegale Kopien heisst es. Jonathan Blow freut sich zwar, dass so viele Leute "The Witness" erleben, aber er will irgendwann auch ein weiteres, ähnlich gutes Spiel entwickeln. Die illegalen Kopien machen das leider schwerer.

90 Prozent hören sich natürlich dramatisch an. Jedoch kann man nicht gleich sagen, dass alle Gamer mit einer illegalen Kopie "The Witness" auch gekauft hätten. Dennoch ist diese Zahl für Jonathan Blow natürlich ziemlich beunruhigend. "The Witness" kommt ohne einen DRM-Kopierschutz aus, da Jonathan Blow nicht daran glaubt und den Käufern alle Freiheiten geben will. Das könnte sich nun beim nächsten Spiel ändern.

Ungewöhnlich viele Spieler klagen bei "The Witness" übrigens über Motion-Sickness. Jonathan Blow hat bereits einen experimentellen PC-Beta-Patch veröffentlicht, der das Problem beheben soll.

Kommentare