Games.ch

13 Sentinels: Aegis Rim verschoben

Neuer Termin steht fest

News Release-Termin Michael Sosinka

Das 2D-Sidescrolling-Abenteuer "13 Sentinels: Aegis Rim" wird etwas später für die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Screenshot

Das 2D-Sidescrolling-Abenteuer "13 Sentinels: Aegis Rim" wird in Europa am 22. September 2020 für die PlayStation 4 erscheinen, wie Atlus und Vanillaware bestätigt haben. Bisher war vom 8. September 2020 die Rede. Die Verschiebung fällt also nicht all zu dramatisch aus. Die heutige Ankündigung umfasst auch die englische Sprachausgabe, die allerdings erst mit dem Day-1-Update in das Spiel implementiert wird. Ansonsten muss man mit der japanischer Sprachausgabe auskommen.

Zum Spiel wird gesagt: "Vanillaware, die bereits hinter Odin Sphere und Dragon’s Crown‘ standen, haben eine ineinandergreifende Si-Fi-Mystery-Geschichte in 13 Storyabschnitten erschaffen. In einem 2D-Sidescrolling-Abeneuteuer gibt es nicht nur die Story, sondern auch liebenswerte Kunst und eine fantastische Spielwelt zu entdecken. Spieler können ihre Sentinels anpassen und die Menschheit in schnellen Top-Down-Kämpfen gegen die Kaiju verteidigen."

Features von 13 Sentinels: Aegis Rim

  • Wunderschöner visueller Stil mit Vanillawares Handschrift
  • Eine tiefgründige Story – Visionen aus Vergangenheit und Zukunft
  • Die Doomsday-Clock tickt. Werde ein Sentinel-Pilot, passe deinen Mech an und Kämpfe gegen die Kaiju in taktischen Top-Down-Kämpfen.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare