Games.ch

Thief (2014)

Speicherproblem der Spielstände wird behoben

News Sharlet

Die Spieler von "Thief" berichteten in der Vergangenheit häufig, dass ihre älteren Speicherstände entweder defekt, teilweise aber auch vollständig verschwunden sind.

ScreenshotEin Sprecher von Square Enix versicherte nun, dass man das Problem auf jeden Fall sehr ernst nehme. Derzeit sind die Macher von "Thief" damit beschäftigt, das Problem zu reproduzieren, um den Fehler lösen zu können.

Wer ebenfalls von dem Fehler betroffen ist, kann bis dahin ein wenig Abhilfe schaffen. Bei einem Windows-7-PC könnt ihr das Systemdatum auf ein Datum vor dem 2. April 2014 umstellen. Habt ihr stattdessen Windows 8, dann bringt euch diese Einstellung allerdings leider nichts.

Ähnliche Probleme gibt es wohl auch im Bereich der PlayStation 4 und Xbox One, hier gibt es jedoch keine mögliche temporäre Lösung. Wir drücken die Daumen, dass die Entwickler den Fehler bald gefunden haben und lösen konnten.

Kommentare