Games.ch

John Romero verschiebt Sigil

Neue Mod für das originale Doom erscheint später [Update: Termin]

News Release-Termin Michael Sosinka

Die "Doom"-Mod "Sigil", die von John Romero entwickelt wird, verspätet sich leider etwas. Die Fans müssen jetzt länger darauf warten.

Screenshot

Update vom 27. Mai 2019: Der kostenlose Download der "Sigil"-Mod wird ab dem 31. Mai 2019 verfügbar sein. Die physikalischen Datenträger werden gerade an die Unterstützer versendet.

News vom 18. Februar 2019: Zum 25. Geburtstag von "Doom" hat die Entwickler-Legende John Romero im Dezember 2018 sein neues Projekt enthüllt. Dabei handelt es sich um "Sigil", eine Mod für das originale "Doom" aus dem Jahr 1993. "Sigil" ist der geistige Nachfolger zur vierten Episode von "Doom", doch leider wird der Release nicht mehr wie geplant im Februar 2019 erfolgen, wie John Romero bestätigt hat.

Da es zu Problemen während der Produktion gekommen ist, wurde der Release um einige Wochen verschoben. Die Boxed-Versionen von "Sigil" sind jetzt für den April 2019 vorgesehen. Der kostenlose Download folgt kurz danach. Für "Sigil" braucht man eine registrierte Version von "Doom" aus dem Jahr 1993. Geboten werden neun Singleplayer-Level und neun Deathmatch-Karten.

Kommentare