Games.ch

Bohemia Interactive wieder gehackt

Mantis-Feedback-Tracker betroffen

News Michael Sosinka

Das Mantis-Feedback-Tracker-System von Bohemia Interactive wurde gehackt. Das ist schon der zweite Vorfall dieser Art innerhalb eines Monats.

Screenshot

Bereits Anfang des Monats haben wir darüber berichtet, dass die offiziellen Foren von "DayZ" gehackt und User-Daten gestohlen wurden. Nun ist Bohemia Interactive wieder von einem Hack betroffen. Das Unternehmen hat bestätigt, dass es einen Sicherheitsbruch im Mantis-Feedback-Tracker-System gab. Das sammelt Feedback und Bug-Reports aus "Arma 3" und "DayZ".

Bohemia Interactive hat bisher keine Anzeichen gefunden, dass die Hacker erfolgreich an User-Daten gekommen sind, aber um die Sache zu untersuchen, wurde der Mantis-Feedback-Tracker vorerst vom Netz genommen. Zudem empfiehlt Bohemia Interactive allen Nutzern von "feedback.arma3.com" und "feedback.dayz.com", das Passwort zu ändern, auch auf anderen Websiten mit dem selben Passwort. Die eigentlichen Bohemia-Accounts wurden nicht gehackt, heisst es.

Kommentare