Games.ch

Trailer & Screens zu ARK Park

Besuch im virtuellen Dinosaurier-Park

News Video Richard Nold

Snail Games hat neue Informationen, sowie einen neuen Trailer und Screenshots zum bald erscheinenden VR-Spielerlebnis „ARK Park“ veröffentlicht.

Screenshot

Voraussichtlich im Herbst erscheint mit „ARK Park“ ein Spin-off zu „ARK: Survival Evolved“, dass euch in eine virtuelle Dinosaurierwelt entführt. Entwickelt wird der Titel derzeit für PlayStation VR, HTC Vive und Oculus Rift und soll mehr als 100 verschiedene Kreaturen beinhalten, wie das Entwicklerstudio Snail Games nun auf der China Joy mitgeteilt hat.

Auf der Messe verriet man, inwiefern sich „ARK Park“ von dem Hauptspiel unterscheidet. „ARK Park“ soll ein riesiger Themenpark mit lebensgrossen Dinosauriern sein und den Spielern das Gefühl vermitteln, mittendrin zu sein. Eine Bimmelbahn soll euch auch vom Eingang an die verschiedenen Orte bringen, fast so, wie man es auch dem Film „Jurassic World“ kennt. Für die Kreaturen haben die Entwickler die Modelle aus „ARK: Survival Evolved“ verwendet. Allerdings läuft im Spiel nicht alles sonderlich friedlich ab, denn im Tower-Defense-Modus werdet ihr gewisse Ortschaften mit High-Tech-Waffen vor feuerspähenden Dinosauriern und gigantischen Skorpionen verteidigen müssen.

Screenshot

Screenshot

Kommentare