Games.ch

Ark: Survival Evolved auf Xbox One jetzt mit Splitscreen

Neuer Patch veröffentlicht

News Michael Sosinka

Ein neuer Patch für "Ark: Survival Evolved" auf der Xbox One steht zum Download bereit. Er führt unter anderem den Splitscreen ein.

Screenshot

Studio Wildcard hat einen neuen Patch für "Ark: Survival Evolved" auf der Xbox One veröffentlicht, der den On- und Offline-Splitscreen auf nicht dedizierten Servern einführt. Der Splitscreen wird zunächst nur für die Xbox One-Version zur Verfügung stehen. Das Update enthält ausserdem den neuen Dinosaurier Gallimimus, auf den bis zu drei Passagiere passen. Eine Electric-Prod-Waffe sowie eine Rüstung im SWAT-Stil sind ebenfalls enthalten.

Patch-Notes

  • Gallimimus, a three-seater dinosaur that can't defend itself, instead running at high speeds
  • The carnivorous Dimetrodon which can shelter players from excessive heat and extreme cold with the sail running down its back
  • Dung beetle that eats useless waste and uses it to produce burnable oil
  • SWAT-style Assault Armor tier
  • Electric Prod stunner weapon
  • Greenhouse/Glass structure tileset
  • Underwater loot crates
  • Craftable beer kegs
  • Bug fixes, performance update (~15%), fixed memory leak
  • Non-dedicated servers now support up to eight survivors and 33% larger tether distance

Die vollständige Veröffentlichung von "Ark: Survival Evolved" wird im Juni 2016 erfolgen, was für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 gilt.

Kommentare