Games.ch

Infos zur Map von Assassin's Creed Valhalla

Offenbar grösser als in Odyssey & geheime Schauplätze

News Michael Sosinka

Die Map von "Assassin's Creed Valhalla" wird wahrscheinlich grösser ausfallen als die von "Assassin's Creed Odyssey".

Screenshot

Die Map von "Assassin's Creed Valhalla" wird laut dem Producer Julien Laferrière wohl etwas grösser sein als die von "Assassin's Creed Odyssey". Zuletzt haben wir darüber berichtet, dass "Assassin's Creed Valhalla" nicht der grösste Ableger der Serie sein wird. Viele Spieler haben sich über die unnötig aufgeblähte Grösse von "Assassin's Creed Odyssey" beschwert, weswegen Ubisofts Kommunikationschef für den Nahen Osten, Malek Teffaha, sagte: "FYI, es wird nicht das längste oder grösste Spiel in der Serie sein. Sie haben sich mit der Kritik auseinandergesetzt." Sein Tweet wurde jedoch gelöscht.

Julien Laferrière äusserte sich zur Spielwelt folgendermassen: "Ich würde sogar sagen, dass sie von der Ausdehnung her wahrscheinlich etwas grösser ist als Assassin's Creed Odyssey. Die genauen Zahlen liegen mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor, aber wir haben nicht nur das ganze Land, in diesem Fall England, sondern auch einen guten Teil Norwegens erschaffen. Es gibt noch andere geheime Welten, über die ich heute nicht sprechen kann, die zur Grösse des Spiels beitragen. Es ist kein kleines Spiel, es ist ein Spiel, das eindeutig ehrgeizig ist, das den Spielern viele viele Stunden Spielzeit bieten wird."

"Assassin's Creed Valhalla" wird Ende 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X, PlayStation 5 und Google Stadia erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare