Games.ch

In Assassin's Creed Valhalla kann man eine Katze rekrutieren

Wichtiger Verbündeter

News Michael Sosinka

Wenn man im kommenden "Assassin's Creed Valhalla" auf Raubzüge geht, dann ist unter Umständen auch eine Katze dabei.

Screenshot

In "Assassin's Creed Valhalla" kann man eine Katze rekrutieren, die ein durchaus hilfreicher Verbündeter sein kann. Wenn man einem Kind in der Stadt hilft, wird eine Katze namens Nali zum Crew-Mitglied auf dem Schiff. Sie kommt mit auf die Raubzüge mit und wird somit zum "Cat Raider".

Die Katze läuft dann auf dem Boot herum, tötet sogar Ratten, was die Schiffskameraden offenbar gesund hält, und sie leistet den Wikingern ansonsten einfach nur Gesellschaft. "Assassin's Creed Valhalla" wird am 17. November 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Google Stadia erscheinen. Für die Xbox Series X und die PlayStation 5 wurde noch kein Termin verraten.

Kommentare