Games.ch

Neues BioShock-Spiel soll in Arbeit sein

Bei einem geheimen 2K-Studio

News Gerücht Michael Sosinka

Bei 2K Games wird laut einem aktuellen Bericht an einem neuen "BioShock"-Spiel gearbeitet. Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht.

Screenshot

Wie Kotaku berichtet, befindet sich ein neues "BioShock"-Spiel bei einem noch geheimen Studio von 2K Games in der Entwicklung. Jason Schreier schreibt in seinem Bericht: "Nebenan [zum Mafia 3-Entwickler Hangar 13] arbeitete eine kleine Gruppe von Leuten an einem Projekt mit dem Codenamen Parkside, die leise aus der ganzen Videospielindustrie für ein geheimes Spiel rekrutiert wurden, von dem sie nicht einmal ihren Kollegen bei Hangar 13 erzählen konnten."

Dabei müsst ihr wissen, dass es in dem Bericht hauptsächlich um die Probleme bei Hangar 13 geht und Entwickler zu dem anderen Studio gewechselt sind. Es heisst weiter: "Es hat sich jedoch herumgesprochen, dass es sich dabei um ein neues Spiel in einem der interessantesten Shooter-Franchises des letzten Jahrzehnts handelt: BioShock." Das neue "BioShock" soll auf die Unreal Engine 4 setzen.

Quelle: gematsu.com

Kommentare