Games.ch

Black Desert macht 1 Milliarde US-Dollar an Umsatz

18 Millionen registrierte Spieler

News Michael Sosinka

Das MMORPG-Franchise "Black Desert" hat in vier Jahren einen Umsatz in Höhe von einer Milliarde US-Dollar generiert.

Screenshot

Pearl Abyss hat bekannt gegeben, dass das MMORPG-Franchise "Black Desert" vier Jahre nach der Veröffentlichung einen Umsatz in Höhe von einer Milliarde US-Dollar erreicht hat. "Black Desert" ist in über 150 Ländern verfügbar und es gibt mehr als 18 Millionen registrierte Spieler.

"Wir sind stolz auf das, was diese Errungenschaft bedeutet - die harte Arbeit und das Engagement unserer Teams in den letzten vier Jahren und die Unterstützung durch eine Community von Fans auf der ganzen Welt," so der Pearl Abyss-CEO Robin Jung. "Da über 30% des Umsatzes von Black Desert auf mobile Plattformen zurückzuführen sind, die im vergangenen Jahr in Asien erstmals vorgestellt wurden, sind wir zuversichtlich, dass sich die Umsätze beschleunigen werden. Pearl Abyss ist optimistisch für die Zukunft von Black Desert. Wir freuen uns darauf, Black Desert Mobile bis Ende des Jahres weltweit zu veröffentlichen."

Kommentare