Games.ch

300 Dollar für eine Bloodborne-Statue

"That's a lot of cash!"

News Florian_Merz

Schon bald dürfen sich todesmutige Rollenspieler mit Dark Souls 3 erneut unzähligen Gefahren entgegenstellen. Doch bis dahin gilt es weiterhin Bloodborne eins ums andere durchzuspielen. Passend zum nächsten Run wurde nun eine Statue enthüllt, die 300 Dollar kosten wird.

Screenshot

Bloodborne gilt für viele als spiritueller Nachfolger zu Demon's Souls, alleine weil es optisch mehr an den Souls-Erstling erinnert, als Dark Souls oder Dark Souls 2. Doch ungeachtet dieser Tatsache, dürfen sich besonders Figuren-Sammler nun über die neuste Statue zu Bloodborne freuen. Diese kostet zwar 300 US-Dollar, bietet dafür aber eine exquisite Optik. Laut Sony soll das Geld auch gut investiert sein, da es sich hierbei um keine minderwertige Ware oder billigen "Merchandise-Schrott" handelt.

Screenshot

Bloodborne selbst ist bereits und exklusiv für PlayStation 4 im Handel erhältlich.

Kommentare