Games.ch

Überzeugende Singleplayer-Kampagne in Call of Duty: Modern Warfare 4?

Ehemalige Naughty Dog-Entwickler arbeiten offenbar daran

News Gerücht Michael Sosinka

Während "Call of Duty: Black Ops 4" keine Singleplayer-Kampagne hat, sieht das bei "Call of Duty: Modern Warfare 4" ganz anders aus.

Screenshot

"Call of Duty 2019" erhält für die Singleplayer-Kampagne offenbar Hilfe von Entwicklern, die zuvor bei Naughty Dog gearbeitet haben. Diese Information kommt von Infinity Wards Senior-Level-Designer Mike Denny, die er während eines Livestreams von "Apex Legends" verraten hat.

Naughty Dog weiss, wie man Singleplayer-Spiele macht, weswegen das keine schlechte Nachricht ist. Das Spiel wurde bisher nicht bestätigt, was laut einem Gerücht am 4. Juni 2019 passieren könnte, aber es ist gilt als fast sicher, dass es sich dabei um "Call of Duty: Modern Warfare 4" handelt.

Quelle: gamerant.com

Kommentare