Games.ch

Termin für City of Brass

Neuer Trailer zum First-Person-Rogue-Like-Spiel

News Release-Termin Michael Sosinka

Der First-Person-Rogue-Like-Titel "City of Brass" wird im nächsten Monat für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Uppercut Games, das man von "Submerged" kennt, hat angekündigt, dass der First-Person-Rogue-Like-Titel "City of Brass" am 4. Mai 2018 den PC-Early-Access verlassen wird, um regulär veröffentlicht zu werden. Am selben Tag werden ebenfalls die Versionen für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Zudem wurde ein neuer Trailer ins Netz gestellt.

Zu dem Spiel heisst es: "Werde zum kühnen Dieb in City of Brass, einem bestrafende Ego-Rogue-Lite im Stil von 1001 Nacht. Bewaffnet mit einem Krummsäbel und einer Peitsche, die greifen, auslösen, entwaffnen, betäuben oder zerbrechen sowie schwingen kann, werden die Spieler ihren Weg durch Horden von Untoten peitschen und schlagen, ködern und fangen und es zu jedem Level-Ausgang schaffen, bevor die Sanduhr abläuft und unterwegs dabei Schätze sammeln und Truhen mit Waffen- und Rüstungs-Upgrades oder mächtigen Reliquien plündern. Aber die Stadt selbst ist auch wehrhaft. Die Spieler müssen über Gruben springen, unter Klingen durchschliddern, Speeren oder Pfeilen ausweichen, gefederten Pflastersteine ausweichen oder verwenden und Giftgasfallen umgehen und die Gefahren zu ihrem Vorteil gegen Feinde manipulieren."

Kommentare