Games.ch

Rollenspiel Death Trash angekündigt

Kosmische Horrorwesen in post-apokalyptischer Welt

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Rollenspiel "Death Trash" wurde jetzt enthüllt. Es findet in einer post-apokalyptischen und semi-offenen Welt statt.

Der Entwickler Crafting Legends hat das Rollenspiel "Death Trash" angekündigt, das in einer post-apokalyptischen und semi-offenen Welt angesiedelt ist. "Death Trash" wird zunächst Anfang 2020 über den Early-Access für den PC erscheinen. Später folgen Xbox One, PlayStaion 4 und Nintendo Switch.

Die Spielbeschreibung: "Death Trash ist ein Rollenspiel mit liebevoll handgemachten Leveln, viel Spielerfreiheit und einer grotesken Story-Kampagne. Das Spiel bietet Echtzeit-Gameplay mit Fern- und Nahkampf, Schleichen, Multiple Choice Dialogen, einem Inventar voller Gegenständen und Fleischwürmern, einem Crafting-System und sozialen Fähigkeiten, wie Taschendiebstahl und Kotzen."

Es wird ergänzt: "Reise per Weltkarte durch raue post-apokalyptische Gegenden und erkunde handgemalte organische Level. Triff aufregende Charaktere: Sprich mit dem Fleischkraken, besuche die Puke Bar, oder versuch dich im Taschendiebstahl an dem alten nackten Mann. Erschaffe deinen Charakter und treffe Entscheidungen. Erlebe die Geschichte und entdecke Nebenaufgaben. Kämpfe gegen Maschinen und überlebensgrosse Monster - oder werde ihr Freund."

Quelle: gematsu.com

Kommentare