Games.ch

Dungeons 3 angekündigt

Dungeon-Sim wird grösser, besser & umfangreicher

News Video Michael Sosinka

Im Herbst 2017 wird die neue Dungeon-Sim "Dungeons 3" erscheinen, dieses Mal für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Kalypso Media und Realmforge haben heute "Dungeons 3" angekündigt, das im Herbst 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Darum geht es: "In Dungeons 3 bemächtigt sich das machthungrige Böse der Dunkelelfenpriesterin Thalya, die seine Kreaturen in den Kampf gegen das Gute führen soll, während es selbst bequem vom heimischen Dungeon aus die Strippen zieht. Mit Thalya an der Spitze und der geballten Macht des Bösen als Unterstützung machen sich Dungeon-Architekten auf, die Welt im Namen des dunklen Lords zu erobern." Kalypso Media verspricht, dass "Dungeons 3" grösser, besser und umfangreicher als die Vorgänger ausfallen wird.

Die weitere Spielbeschreibung: "In Dungeons 3 errichten angehende Digitalfieslinge einen einzigartigen Dungeon nach eigenen Wünschen und rekrutieren eine Armee aus allem, was das Böse zu bieten hat. Schliesslich konnte der Dungeon Lord die Fraktionen des Bösen zu einer schlagkräftigen Armee vereinen: Die Horde, Dämonen und Untote kämpfen in Dungeons 3 erstmals gemeinsam gegen das Gute. Ist der richtige Zeitpunkt gekommen, verlassen Spieler das Dunkel und führen ihr Heer ins Licht der Oberwelt, um die Reiche der Menschen unter ihre Herrschaft zu bringen. Für die endlosen Eroberungsphantasien des gierigen Bösen bietet Dungeons 3 erstmals komplett zufallsgenerierte Level, sodass keine Partie der anderen gleicht." "Dungeons 3" wird zum ersten mal auf der GDC 2017 spielbar sein. Der Teaser-Trailer darf schon jetzt angeschaut werden.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare